Knut Hansen The Fynbos Edition

Die sicherlich persönlichste Sonderedition by KNUT HANSEN bisher und ein absolutes Herzensprojekt, welches vollständig vor Ort in Südafrika entwickelt und produziert wurde. Destilliert wurde auf der Brennanlage „Mad Mary“ der HOPE Distillery, die Mitten in Kapstadt liegt. Die Fynbos Edition ist streng limitiert auf 1994 Flaschen; ein Teil des Erlöses wird an die Amandla School im Township Philippi gespendet, einem der jüngsten und größten Townships in Kapstadt.

125,00 €
Inhalt: 0.5 Liter (250,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Fortgang der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihren Gruß-/Begleittext einzugeben.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10803
Der Grundstein für die Sonderedition 2021 wurde auf der Cape Peninsula am Cap der guten Hoffnung... mehr
Produktinformationen "Knut Hansen The Fynbos Edition"

Der Grundstein für die Sonderedition 2021 wurde auf der Cape Peninsula am Cap der guten Hoffnung gelegt, denn dort liegt die kleine Fynbos Farm „Veld and Sea“. Geführt wird die Farm von der unvergleichlichen „Wild Flavour Consultant“ Roushanna Grey – eine Ikone auf dem Gebiet der Fynbos-Vegetation. Nachdem uns Roushanna einen lehrreichen Einblick in die artenreiche und bunte Fynbos Welt gegeben hatte, wählten wir acht Fynbos Botanicals mit so wundervoll klingenden Namen wie „Buchu“ oder „Spekboom“ für unsere Edition aus. Mit den Botanicals im Gepäck ging es zur HOPE Distillery, die in Salt River mitten in Kapstadt liegt. Zusammen mit Master Distiller Leigh führten wir die feinjustieren unseres Fynbos Rezepts durch und destillierten die Edition auf seiner genialen „Mad Mary“. Das fertige Destillat legten wir wiederrum für einige weitere Wochen in Pinotage Rotwein-Fässer von der Baleia Wine Farm– das Ergebnis ist ein unvergleichlicher Effekt für Geschmack und Farbe der Edition.  

Land: Deutschland
Alkoholgehalt: 44% Vol.
Inhaltsgröße: 0,5L
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite, Milch, Ei
Anschrift Lebensmittelunternehmer: Helmut Brede e.K., Oberhafenstr. 1, D-20097 Hamburg
Zuletzt angesehen