Karl Haidle Stubensandstein Spätburgunder trocken

Karl Haidle Stubensandstein Spätburgunder trocken

In der Nase finden sich zunächst schwarze Johannisbeeren gefolgt von rauchig-speckigen Nuancen und Marzipan. Mit etwas Sauerstoffkontakt kommen Walderdbeeren und ein Hauch Walnuss hinzu.
Rote Früchte, insbesondere Sauerkirsche und Himbeere dominieren am Gaumen. Präsente Tannine und ein guter Druck am Gaumen garantieren eine große Trinkfreude.
Speiseempfehlung: Pasta, kurzgebratenes Fleisch, Gemüse

11,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Fortgang der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihren Gruß-/Begleittext einzugeben.

  • 13500
Herkunft: Auf Stubensandstein, der obersten Gesteinsformation des Weinbaus im Remstal,wachsen... mehr
Produktinformationen "Karl Haidle Stubensandstein Spätburgunder trocken"

Herkunft: Auf Stubensandstein, der obersten Gesteinsformation des Weinbaus im Remstal,wachsen die Trauben für den Gutswein.  Namensgebend für diese Böden war die Verwendung des körnigen Gesteins als Putzmittel. Die leichten Böden aus Stubensandstein bieten perfekte Bedingungen für kleine und lockerbeerige Spätburgunder.

Vinifizierung: Die etwas früher handgelesenen Burgundertrauben werden nach kurzer Kaltmazeration etwa 2 - 3 Wochen spontan auf der Maische vergoren. Anschließend reift der Wein für etwa ein Jahr in gebrauchten Barriquefässern. 

Land: Deutschland
Region: Württemberg
Jahrgang: 2019,
Geschmacksrichtung: trocken
Rebsorte: Spätburgunder
Alkoholgehalt: 12% Vol.
Inhaltsgröße: 0,75 L
Verschlussart: Schraubverschluss
Allergenhinweis: enthält Sulfite, Milch, Ei
Anschrift Lebensmittelunternehmer: Weingut Karl Haidle, D-71394 Kernen-Stetten
Zuletzt angesehen