Chateau La Gorce 2018 - Médoc

Chateau La Gorce 2018 - Médoc

Tipp! Wir empfehlen Château La Gorce als Bordeaux mit einem unschlagbaren Preis/Qualitätsverhältnis.
Dunkel rubinrote Farbe. Reiches und volles Aroma von roten Beeren mit dezenter Eichenholzwürze. Seidige Tannine, eine sehr gute Struktur und ein nachhaltigen Abgang.

Der Château La Gorce ist so etwas wie unser Hauswein. Der typische Médoc schlechthin. Bereits seit dem Jahrgang 1985 importieren wir die guten Jahrgänge dieses Weines. Er ist über die Jahre nicht nennenswert teurer geworden.

13,50 €
Inhalt: 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Fortgang der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihren Gruß-/Begleittext einzugeben.

  • 13368
Rebsortenspiegel: 50% Cabernet Sauvignon / 45% Merlot / 5% Cabernet Franc / und etwas Petit... mehr

Produktinformationen "Chateau La Gorce 2018 - Médoc"

Rebsortenspiegel: 50% Cabernet Sauvignon / 45% Merlot / 5% Cabernet Franc / und etwas Petit Verdot.

Notiz: Im Glas tief und intensiv, dunkel rubinrote Färbung, klar und rein. In der Nase ein reiches und volles Aroma mit Spuren roter Beeren, am Ende leichte Eichenholzwürze.  Guter, starker und reichhaltiger Ansatz - ohne aggressiv zu wirken, aufgrund der gediegenen und seidigen Tannine eine sehr gute Struktur mit einem nachhaltigen Abgang. 

Optimale Trinktemperatur: 16 bis 18o C.

Lagerfähigkeit: mindestens 10 Jahre ab Jahrgangsangabe

Schon in 1980 erwarb Raoul FABRE das Weingut in Blaignan an der Gironde im nördlichen Medoc. Er kümmert sich heute zusammen mit seiner Frau und den Kindern um diesen klassischen Wein. Heute wird der La Gorce natürlich trotz der langen Tradition mit neuestem kellertechnischen Wissen und mit modernster Ausrüstung bereitet. TIPP. -Mike Brede

Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Jahrgang: 2016
Geschmacksrichtung: trocken
Rebsorte: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Inhaltsgröße: 0,75 L
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite, Milch, Ei
Anschrift Lebensmittelunternehmer: Helmut Brede e.K., Oberhafenstr. 1, D-20097 Hamburg
Zuletzt angesehen