De Toren Fusion V

De Toren Fusion V

Die Nase offenbart Aromen von schwarzen und roten Beeren begleitet von Nuancen dunkler Bitterschokolade, Leder, Zedernholz und einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Der Wein zeigt eine erstaunliche Konzentration, Komplexität und weiche Tannine. 
De Toren, Afrikaans für Der Turm. Emil den Dulk ist ein Perfektionist. Alles bei De Toren wurde von Beginn an minutiös geplant und ausschließlich auf die Produktion von Spitzenrotweinen ausgelegt: Von der Pflanzung und Ausrichtung der klassischen fünf Bordeaux-Rebsorten nach den Ergebnissen detaillierter Boden- und mikroklimatischer Analysen bis zum Entwurf des Kellers. 1999 präsentierte De Toren seinen Fusion V. Bereits der erste Jahrgang machte in Südafrika von sich reden. In der Folge verpflichtete Emil den jungen, aber bereits aus Frankreich und Kalifornien erfahrenen Kellermeister Albie Koch. 

39,50 €
Inhalt: 0.75 Liter (52,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Fortgang der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihren Gruß-/Begleittext einzugeben.

  • 896
Die Nase offenbart Aromen von schwarzen und roten Beeren begleitet von Nuancen dunkler... mehr
Produktinformationen "De Toren Fusion V"

Die Nase offenbart Aromen von schwarzen und roten Beeren begleitet von Nuancen dunkler Bitterschokolade, Leder, Zedernholz und einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Der Wein zeigt eine erstaunliche Konzentration, Komplexität und weiche Tannine. 
De Toren, Afrikaans für Der Turm. Emil den Dulk ist ein Perfektionist. Alles bei De Toren wurde von Beginn an minutiös geplant und ausschließlich auf die Produktion von Spitzenrotweinen ausgelegt: Von der Pflanzung und Ausrichtung der klassischen fünf Bordeaux-Rebsorten nach den Ergebnissen detaillierter Boden- und mikroklimatischer Analysen bis zum Entwurf des Kellers. 1999 präsentierte De Toren seinen Fusion V. Bereits der erste Jahrgang machte in Südafrika von sich reden. In der Folge verpflichtete Emil den jungen, aber bereits aus Frankreich und Kalifornien erfahrenen Kellermeister Albie Koch. 

Land: Südafrika
Region: Stellenbosch
Jahrgang: 2017
Geschmacksrichtung: trocken
Rebsorte: Cabernet Franc, Malbec, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Inhaltsgröße: 0,75 L
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite, Milch, Ei
Anschrift Lebensmittelunternehmer: Helmut Brede e.K., Oberhafenstr. 1, D-20097 Hamburg
Zuletzt angesehen