Rotspon aus Hamburg Merlot Pay d'Oc

Rotspon aus Hamburg Merlot Pay d'Oc

Rotspon steht für eine alte hanseatische Tradition. Nach dieser gelangen französische Rotweine in die norddeutschen Hansestädte  und werden in den Weinkellereien mit großer Sorgfalt zur Flaschenreife gebracht. In der Blütezeit der Hanse wird im mittelalterlichen Hamburg in der Zeit von 1416-1442 von dem Ratsherren und Bürgermeister Vicco de Hove berichtet, der als angesehener Bürger der einflussreichen Brüderschaft der „Flandernfahrer“ angehörte und mit Simon van Utrecht viele Seereisen zu den übrigen Hansestädten an Nord- und Ostsee unternahm. Das Rosenwappen war sein Zeichen. In jungen Jahren erlebte Vicco 1400 die Hinrichtung des gefürchteten Seeräubers Klaus Störtebeker auf dem Grasbrook, dessen Kopf, auf einem Pfahl aufgespießt, dem Volk gezeigt wurde. Schon in dieser frühen Zeit reifte in den hanseatischen Kellergewölben köstlicher Rotwein in Eichenfässern aus Frankreich, im Volksmund später Rotspon genannt, vielleicht weil der dunkle Rotwein den Holzspan der hölzernen Trinkbecher rot färbte.  

8,95 €
Inhalt: 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Fortgang der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihren Gruß-/Begleittext einzugeben.

  • 2178
Rotspon steht für eine alte hanseatische Tradition. Nach dieser gelangen französische Rotweine... mehr
Produktinformationen "Rotspon aus Hamburg Merlot Pay d'Oc"

Rotspon steht für eine alte hanseatische Tradition. Nach dieser gelangen französische Rotweine in die norddeutschen Hansestädte  und werden in den Weinkellereien mit großer Sorgfalt zur Flaschenreife gebracht. In der Blütezeit der Hanse wird im mittelalterlichen Hamburg in der Zeit von 1416-1442 von dem Ratsherren und Bürgermeister Vicco de Hove berichtet, der als angesehener Bürger der einflussreichen Brüderschaft der „Flandernfahrer“ angehörte und mit Simon van Utrecht viele Seereisen zu den übrigen Hansestädten an Nord- und Ostsee unternahm. Das Rosenwappen war sein Zeichen. In jungen Jahren erlebte Vicco 1400 die Hinrichtung des gefürchteten Seeräubers Klaus Störtebeker auf dem Grasbrook, dessen Kopf, auf einem Pfahl aufgespießt, dem Volk gezeigt wurde. Schon in dieser frühen Zeit reifte in den hanseatischen Kellergewölben köstlicher Rotwein in Eichenfässern aus Frankreich, im Volksmund später Rotspon genannt, vielleicht weil der dunkle Rotwein den Holzspan der hölzernen Trinkbecher rot färbte.  

Land: Frankreich
Region: Südfrankreich
Geschmacksrichtung: trocken
Rebsorte: Merlot
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Inhaltsgröße: 0,75 L
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite, Milch, Ei
Anschrift Lebensmittelunternehmer: Heinr. von Have GmbH & Co. KG, D-21029 Hamburg
Zuletzt angesehen